Implantatwechsel in Köln

Für einen Implantatwechsel in Köln kommen persönliche und medizinisch indizierte Gründe in Betracht. In seiner Praxisklinik kann Dr. Erhan Demir die Brustimplantate austauschen und den Patientinnen so Sicherheitsbedenken nehmen und neues ästhetisches Wohlbefinden schenken. Vor jedem Eingriff führt er ein umfassendes Beratungsgespräch und bespricht mit den Patientinnen ihre Motivation, die Brustimplantate entfernen lassen zu wollen. Anschließend kann er die passende Behandlung auswählen. Durch einen Implantatwechsel in Köln verhilft Dr. Demir seinen Patientinnen zu einer straffen, schönen Brust mit neuen Implantaten.

Wechsel der Brustimplantate - Dr. Demir aus Köln

Implantatwechsel in Köln – was spricht für den Austausch?

Für die meisten Frauen hängt die Brust eng mit ihrer Identifikation als Frau zusammen. Wenn etwas mit dem operierten Busen nicht stimmt, kann es sinnvoll sein, die Brustimplantate entfernen zu lassen. Patientinnen, die sich für einen Implantatwechsel in Köln interessieren, führen zum Beispiel veränderte ästhetische Vorstellungen an, etwa den Wunsch nach einer anderen Brustform. Allerdings kann das Bedürfnis, die Brustimplantate austauschen zu lassen, auch in körperlichen Beschwerden begründet sein. Sicherheitsbedenken bezüglich der Reißfestigkeit eines Implantats können ebenfalls dafür ausschlaggebend sein, sich die Brustimplantate entfernen und anschließend neu einsetzen zu lassen. In selteneren Fällen muss eine Korrektur einer vorangegangen Brustoperation vorgenommen werden, etwa wenn der Körper unvorhergesehenerweise die Implantate nicht annimmt. Ein gezielter Implantatwechsel in Köln kann den betroffenen Frauen die Lebensqualität wiedergeben.

Implantatwechsel in Köln – beim Wunsch nach einer Formkorrektur

Jede Frau hegt ihre ganz individuellen Schönheitsvorstellungen. Dazu zählen auch die Größe und die Form der eigenen Brust. Hat sich eine Frau für eine Neuformung der Brust entschieden, kann es vorkommen, dass das Ergebnis möglicherweise nicht ihrer Vorstellung entspricht. Tatsächlich werden nicht alle Implantate fachgerecht eingesetzt: Die Implantate können sich suboptimal anfühlen oder im Laufe der Zeit im Körper abrutschen. In diesen Fällen hilft Dr. Erhan Demir mit einer Korrektur der Brustoperation und einem anschließenden Implantatwechsel in Köln. Dafür muss er die alten Brustimplantate entfernen und ersetzt sie danach durch neue, passendere. Auf Wunsch der Patientin lässt sich bei dem Korrektureingriff eine angleichende Bruststraffung (Mastopexie) durchführen. Zwar wird darauf geachtet, dass die neue Behandlung so schonend wie möglich abläuft, allerdings handelt es sich dabei um eine weitere Operation, die eine etwa zweiwöchige Ausfallzeit mit sich bringen kann.

Implantatwechsel in Köln – bei ernsten Sicherheitsbedenken

Zu einem Implantatwechsel nach Köln kommen unter anderem Patientinnen, weil sich vielerorts noch die Vorstellung hält, dass Implantate nach einer gewissen Anzahl an Jahren ausgetauscht werden müssten, um einem verschleißbedingten Auslaufen entgegen zu wirken. Dies ist bei den modernen geprüften Implantaten in der Regel nicht mehr notwendig, was allerdings nicht bedeutet, dass es nicht auch individuelle Gründe für Sicherheitsbedenken geben kann. Zu erheblicher Unsicherheit bei den Patientinnen sorgte in den letzten Jahren zum Beispiel der Skandal um die Silikonimplantate der Firma PIP/Rofil, als Institute dazu aufriefen, die Brustimplantate austauschen zu lassen. Wer Sicherheitsbedenken bezüglich seiner Implantate hegt und darüber nachdenkt, die Brustimplantate zu entfernen, findet bei Dr. Erhan Demir einen gewissenhaften Ansprechpartner für den Implantatwechsel in Köln.

Implantatwechsel in Köln – bei körperlichen Beschwerden

In manchen Fällen führen eingesetzte Implantate leider zu körperlichen Beschwerden: Zu große Implantate – und damit auch das Gewicht der Brüste – können zu Belastungsschmerzen des Rückens oder des Nackens führen. Hier schafft es meist Abhilfe, die Brustimplantate austauschen zu lassen und durch kleinere zu ersetzen, gegebenenfalls kombiniert mit einer Bruststraffung oder einer Augmentationsmastopexie. In einigen Fällen kommt es zu einer Abstoßungsreaktion des Körpers gegen den Fremdkörper des Formkissens, so dass sich eine Verhärtung um das Implantat bildet: die sogenannte Kapselfibrose. Sie verursacht unter anderem ein Spannungsgefühl, Schmerzen oder gar eine ungewünschte Veränderung der Brustform. Kapselfibrosen sind grundsätzlich nicht vorauszusagen und treten bei rund zehn bis fünfzehn Prozent der Implantat-Operationen auf. Behandelt werden sie, indem die Ärzte die Brustimplantate austauschen, so dass sich das Gewebe um die Fibrose regenerieren kann. Bitte lassen Sie Ihre Brustimplantate austauschen, wenn ernste Beschwerden bestehen oder zu erwarten sind – denn ein Implantatwechsel in Köln kann die Lebensqualität wieder erheblich steigern.

Implantatwechsel in Köln – bei einer Implantatruptur

Sie gehört zu den seltenen Komplikationen, die einen Implantatwechsel in Köln erfordern: die Implantatruptur. Meist löst zu viel Druck auf die Brust das Reißen des Implantats aus, etwa bei einer unsachgemäß durchgeführten Mammographie oder einem Auto- oder Sportunfall. Aber auch Materialermüdung kann das Implantat zerstören. In solch einem Fall sollte ein Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie die Brustimplantate entfernen.

Implantatwechsel in Köln – bei Ihrem Experten Dr. Erhan Demir

Sie möchten Ihre Brustimplantate austauschen und wünschen sich wieder eine schöne, weibliche Brust? Bei einem Implantatwechsel in Köln kann Dr. Erhan Demir ältere Brustimplantate entfernen und so diesem Wunsch nachkommen. Ihre Brust wird wieder ästhetisch, straff und formschön wirken. In seiner Praxisklinik arbeitet er daran, das Aussehen der Patientinnen positiv zu beeinflussen und berücksichtigt dabei alle sicherheitsrelevanten Aspekte. In einem Beratungsgespräch erfragt er Ihre Wünsche, um den für Sie passenden Behandlungsplan zu entwickeln. Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch unter dem Stichwort Implantatwechsel in Köln.