Kategorie-Archiv: Allgemein

Körperformung in Köln – Teil 2: Brustverkleinerung

Die Brustverkleinerung gehört neben der Brustvergrößerung zu den beliebtesten Behandlungen in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie. Oftmals leiden bereits sehr junge Frauen unter zu großen, schweren Brüsten, da diese nicht nur bei sportlichen Betätigungen stören. Neben dieser Einschränkung können sehr große Brüste allgemein auch zu Haltungsschäden und Rückenschmerzen oder Kopfschmerzen führen. Gerade Teenager fühlen sich sehr unwohl in ihrem Körper, wenn sie vom anderen Geschlecht nur auf die Oberweite reduziert werden. Eine von einem Experten der Brustchirurgie durchgeführte Brustverkleinerung kann das Ende solcher psychischen und physischen Belastungen bedeuten.

Körperformung in Köln – Teil 2: Brustverkleinerung

Brustverkleinerung in Köln – für wen ist sie geeignet?

Eine Verkleinerung der Brust eignet sich für alle Frauen, die sich an ihren übergroßen, vielleicht schon hängenden Brüsten stören und den Wunsch nach einer harmonischeren Körperform hegen. Manche Patientinnen haben anlagebedingt eine opulente Oberweite, bei anderen resultiert sie aus Schwangerschaften oder auch aus starken Gewichtsverlusten. Häufig gehen damit unschön hängende Brüste und hinsichtlich Form und Größe fehlentwickelte Brustwarzen einher. Betroffene Frauen, die über eine Brustverkleinerung nachdenken, fühlen sich oftmals in ihrem Selbstwertgefühl beeinträchtigt, was sich auch negativ auf die Partnerschaft auswirken kann. Eine Brustverkleinerung (Mammareduktion) bietet Patientinnen eine nachhaltige Verbesserung des eigenen Körpergefühls.

Brustverkleinerung in Köln – wie funktioniert sie?

Bei einer Verkleinerung der Brust entfernt der Ästhetisch-Plastische Chirurg überschüssiges Haut- und Drüsengewebe und erreicht damit eine kleinere und festere Brust. Dazu strafft er das verbleibende Gewebe und versetzt gleichzeitig die Brustwarzen mitsamt Blutgefäßen und Nerven. Durch diese Vorgehensweise bleibt die Stillfähigkeit in der Regel erhalten und die Brustwarzen empfindsam. Neben der Modellierung neuer, schöner Brüste ist es ein wichtiges Ziel, dabei möglichst wenige sichtbare Narben zu hinterlassen.
Vor einer Brustverkleinerung erfolgt in der Praxisklinik Dr. Erhan Demir eine ausführliche Anamnese, bei der durch Fachkollegen der Senologie (Brustheilkunde) behandlungsbedürftige Brusterkrankungen ausgeschlossen werden. Erst dann bietet Facharzt Dr. Erhan Demir seinen Patientinnen eine passende plastisch-chirurgische Technik der Brustverkleinerung an.

Brustverkleinerung in Köln – bei Ihrem Experten Dr. Erhan Demir

Sie interessieren sich für eine Brustverkleinerung in Köln? Unser Facharzt Dr. Erhan Demir informiert Sie gern ausführlich in einem unverbindlichen Beratungsgespräch über die Möglichkeiten einer Brustverkleinerung. Kontaktieren Sie dazu bitte die Praxisklinik Dr. Demir und vereinbaren Sie einen Termin unter dem Stichwort Brustverkleinerung in Köln.

Körperformung in Köln – Teil 1: Fettabsaugen

Das Fettabsaugen wird häufig fälschlicherweise als Methode zur Gewichtsreduktion betrachtet. De facto ist die sogenannte Liposuktion oder Fettabsaugung aber eine Methode, mit der Plastische und Ästhetische Chirurgen dem Körper eine harmonischere Kontur verleihen können. Durch unser sanftes operatives Verfahren der Liposuktion beseitigen wir störende kleine Fettpolster oder Fettgewebsüberschüsse, die trotz Sport und Diäten hartnäckig bestehen bleiben. Oberstes Ziel ist dabei Ihre Zufriedenheit.
Körperformung in Köln – Teil 1: Fettabsaugen

Fettabsaugen in Köln – für wen eignet es sich?

Oftmals stellt eine Fettverteilungsstörung, die sogenannte Lipodystrophie, die Ursache dauerhafter Fetteinlagerungen dar. An den typischen Problemzonen wie Hüften, Bauch, Oberschenkeln oder Gesäß hat der Körper dabei eine erhöhte Anzahl an Fettzellen gespeichert. Dieser Dysfunktion kann der Facharzt Dr. Erhan Demir mittels Fettabsaugen zu Leibe rücken. Deutschlandweit rangiert die Liposuktion bei Frauen auf Platz drei der beliebtesten ästhetisch-plastischen Eingriffe und bei Männern sogar auf Platz zwei.

Liposuktion in Köln – wie funktioniert sie?

Für das Fettabsaugen verwenden wir eine innovative Technologie, die von Dr. Taufig in jahrelanger Forschung entwickelt worden ist und mittlerweile bei zahlreichen Plastischen und Ästhetischen Chirurgen national wie international Anwendung findet. Diese spezielle Methode der Liposuktion nennt sich Wasserstrahlassistierte Liposuktion (WAL) nach Taufig und arbeitet, verglichen mit anderen Techniken, nach einem sanfteren und direkteren Prinzip. Durch Injektion von Flüssigkeit mittels einer speziell entwickelten Absaugkanüle umspült der Facharzt das Fettgewebe. Dabei lösen sich die Fettzellen aus ihrem Verbund. Das Fettabsaugen erfolgt im direkten Anschluss mitsamt der zugeführten Flüssigkeit. Ein Vorteil dieser Methode der Fettabsaugung in Köln besteht in der Vermeidung eines sogenannten Aufschwemmens des Fettgewebes, wodurch überschüssige Fettzellen auf schonende Weise gezielt abgetragen werden.

Das Fettabsaugen mit diesem Verfahren wirkt schonend auf umgebende Strukturen wie Blutgefäße, Lymphbahnen und Nerven. Dadurch sinkt das Risiko von Blutergüssen auf ein Minimum. Da bei der Wasserstrahlassistierten Liposuktion (WAL) das Gewebe nicht unnötig aufgeschwemmt wird, sieht der Facharzt bereits während der Operation das Ergebnis, auf das er gegebenenfalls einwirken kann. Erwiesenermaßen stellt das Fettabsaugen nach Dr. Taufig eine sehr sichere Methode der Körpermodellierung dar. Für den Patienten verläuft der Eingriff nahezu schmerzfrei und die Erholungszeit ist im Vergleich zu anderen Verfahren der Liposuktion deutlich kürzer.

Leidet der Patient unter schmerzhaften Lipödemen stellt die Wasserstrahlassistierte Liposuktion eine besonders anerkannte kurative Therapie dar.

Über ein spezielles integriertes Filtersystem können bei dieser Technologie zusätzlich große Mengen Eigenfett gewonnen werden, die anschließend zum Ausgleich von Konturstörungen per Lipofilling zum Eigenfett-Transfer verwendet werden.

Fettabsaugen in Köln – bei Ihrem Experten Dr. Erhan Demir

Sie sind auf der Suche nach einem Spezialisten für Liposuktion in Köln? Facharzt Dr. Erhan Demir nimmt sich gern Zeit in einem unverbindlichen Beratungsgespräch, um Sie über das Fettabsaugen aufzuklären. Vereinbaren Sie einfach einen Termin zum Thema Fettabsaugen in Köln.

09.03.2016, Eingeladener Vortrag bei der „DGAV“

Dr Demir, Leitender Oberarzt am Klinikum der Universität Witten/Herdecke in Köln-Merheim und Leiter der Praxisklinik Dr. Demir, wurde im Rahmen der Veranstaltung des Kompetenzzentrum für Adipositaschirurgie
„Raus aus der Adipositasfalle- eine neue Lebensperspektive“ eingeladen

Datum: Mittwoch, 09.03.2016 von 17:00-19:30 Uhr
Ort:       RehaNova
             Ostmerheimer Straße 200
             51109 Köln-Merheim

Programm der Veranstaltung

 

Facelifting in Köln bei Dr. Erhan Demir

Das Facelifting gehört zu den klassischen Methoden der modernen Ästhetisch-Plastischen Chirurgie. Gerade bei älteren Patienten findet das Facelift, auch Gesichtsstraffung genannt, Anwendung. Es hat gute Gründe, dass sich das Facelifting in Köln großer Beliebtheit erfreut und zu den häufigsten ästhetisch-plastischen Operationen zählt: Mit der Zeit büßen die Haut und die darunter liegenden Gewebeschichten an Elastizität und Volumen ein. Durch den natürlichen Alterungsprozess verliert auch das Bindegewebe im Gesicht an Festigkeit und sinkt ab. Begleitend kommt es zu einer Umverteilung des Fettgewebes, es entstehen Bereiche mit Überschüssen und Verminderungen von Fettgewebe. Bei einem modernen Facelifting strafft der erfahrene Ästhetisch-Plastische Chirurg nicht nur die Haut, sondern auch der sogenannten SMAS-Schicht und verteilt das Fettgewebe nach Bedarf um. Ein Facelifting verleiht dem Gesicht dadurch ein jüngeres und frischeres Aussehen.
Facelifting in Köln bei Dr. Erhan Demir

Facelifting in Köln – für wen eignet es sich?

Meist steht hinter dem Interesse für ein Facelifting ein ganz einfacher Wunsch: Der Patient möchte so aussehen, wie er sich fühlt. Tiefe Falten und eine erschlaffte Haut stellen für aktive und jung gebliebene Menschen oft eine Belastung dar, da sie das eigentliche Lebensgefühl nicht widerspiegeln. Gerade im Gesicht hinterlässt der natürliche Alterungsprozess deutliche Spuren, deshalb ist neben nicht operativen Methoden der Faltenbehandlung und Hauterneuerung gerade das Facelifting ein wichtiger Bestandteil der ästhetischen Gesichtschirurgie. Allerdings sollte ein Facelifting immer von einem sehr erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie vorgenommen werden.

Facelifting in Köln – was passiert dabei?

Einem Facelifting geht zunächst ein sehr ausführliches Beratungsgespräch mit unserem Experten für das Facelift in Köln, Dr. Erhan Demir, voraus. Dabei erfolgt eine genaue Bestandsaufnahme mithilfe klinischer Untersuchungen und Analysen, die anschließend als Basis für den gemeinsam erarbeiteten Behandlungsplan dienen. In der Praxisklinik Dr. Demir können wir neben der Straffung des Mittelgesichts auch ein sogenanntes unteres Facelifting mit und ohne Halsstraffung durchführen. Um den Vorstellungen des Patienten gerecht zu werden, ist nicht in jedem Fall eine aufwendige Operation vonnöten. In einigen Fällen erzielt auch ein nicht operatives Verfahren den gewünschten Effekt.

Entschließt sich der Patient für ein Facelifting in Köln, dann wendet der Facharzt Dr. Erhan Demir eine technisch aufwendige operative Technik der Gesichtsstraffung an, um eine möglichst lang anhaltende Wirkung zu erzielen. Ein Facelifting ist ein sehr individueller invasiver Eingriff. Je nach Befund und der damit einhergehenden Entscheidung, welche Gesichtspartien im Fokus der Operation stehen, kommen beim Lifting unterschiedliche narbensparende, kaum sichtbare Schnitttechniken und Gewebeumverteilungen zum Einsatz. Für jedes Facelifting gilt: Es erfolgen immer eine Straffung der abgesunkenen Gesichtspartien (SMAS-Straffung), eine Entfernung überschüssigen Hautgewebes sowie etwaige Fettaufpolsterungen. Dadurch bekommt das Gesicht einen harmonischen und frischeren Ausdruck.

In Ergänzung zum Facelifting können Gesichtspartien mit starken Volumenverlusten wie Lippen, die sogenannten Nasolabialfalten oder die Wangen mit Eigenfett oder Hyaluronsäure aufgefüllt werden. Diese Unterfütterung mit Fett- und Stammzellen erreicht neben einem Volumenausgleich auch eine biologische Verjüngung der Haut.

Facelifting in Köln – bei Ihrem Experten Dr. Erhan Demir

Sie interessieren sich für ein Lifting in Köln und suchen nach einem Experten? Facharzt Dr. Erhan Demir berät Sie gern ausführlich zu diesem komplexen Eingriff und klärt Sie über die Besonderheiten und Details beim Facelifting auf. Vereinbaren Sie dazu einfach einen unverbindlichen Termin mit dem Team der Praxisklinik Dr. Demir für Ihre erste Beratung.

Kontaktieren Sie uns

Schamlippenverkleinerung nach der Schwangerschaft

In der modernen ästhetisch-plastischen Intimchirurgie gehört die Schamlippenverkleinerung in Köln zu den häufigsten Eingriffen. Ein äußerst sensibles Thema, das selbst in der heutigen Zeit noch nicht offen angesprochen wird. An vergrößerten inneren oder äußeren Schamlippen (Labien) leidende Frauen empfinden diese als ästhetisch störend. Vergrößerte Labien stellen jedoch nicht ausschließlich ein kosmetisches Problem dar: Nicht selten führen sie auch zu Schmerzen und Wunden beim Sport oder auch beim Geschlechtsverkehr. Eine Schamlippenverkleinerung bei einem auf dem Gebiet der Intimchirurgie spezialisierten Ästhetisch-Plastischen Chirurgen, wie Dr. Erhan Demir, kann den Leidensdruck beenden und den Patientinnen zu einem völlig neuen Körpergefühl verhelfen.

Schamlippenverkleinerung nach der Schwangerschaft

Schamlippenverkleinerung nach der Schwangerschaft

Schwangerschaften und die Geburt eines Kindes können zu Veränderungen des Intimbereichs und somit auch der Schamlippen führen. Häufig beklagen Frauen nach der Entbindung das veränderte Aussehen der Vulva. Ist das Baby erst einmal auf der Welt denken viele Frauen daher über eine Schamlippenverkleinerung nach der Schwangerschaft nach. Eine Schamlippenverkleinerung ziehen jedoch nicht ausschließlich Mütter in Erwägung, sondern auch Frauen, die aufgrund genetischer Veranlagung oder hormoneller Veränderungen im Rahmen der Menopause unzufrieden mit ihrem Intimbereich sind.

Betroffene Frauen passen oftmals ihr gesamtes soziales Verhalten an ihr Unwohlsein mit dem eigenen Körper an: Aus Scham vermeiden sie Schwimmbad- und Saunabesuche oder sportliche Betätigungen wegen dabei empfundener Schmerzen oder aus Angst vor neuen Hautwunden im Intimbereich. Eine Schamlippenverkleinerung kann auch den Umgang mit dem Partner positiv beeinflussen, gerade dann, wenn sich die Betroffene aufgrund der Veränderungen im Intimbereich bereits zurückgezogen hat.

Schamlippenverkleinerung in Köln – was passiert dabei?

Wenn Sie sich zu einer Schamlippenverkleinerung in Köln bei Dr. Erhan Demir entschließen, werden die inneren oder äußeren Schamlippen operativ mit einer speziellen narbensparenden Technik verkleinert. Anschließend erfolgt eine harmonische Neuformung der Labien und nach Bedarf auch eine Straffung oder Korrektur des Klitorismantels. Eine Schamlippenverkleinerung erfordert ein umfassendes medizinisches Wissen, jahrelange plastisch-chirurgische Erfahrung sowie hochmoderne, schonende und minimalinvasive Operationstechniken. In unserer IntimClinic® führen wir intimchirurgische Eingriffe wie beispielsweise die Schamlippenverkleinerung mit größter Sorgfalt und Präzision durch. Aufgrund unserer Expertise werden wir häufig auch zu wiederherstellenden Eingriffen und Korrekturen misslungener Operationen konsultiert.

Schamlippenverkleinerung in Köln – bei Ihrem Experten Dr. Erhan Demir

Da es sich bei einer Schamlippenverkleinerung um einen operativen Eingriff im Intimbereich handelt, ist dieser für viele Frauen mit Ängsten verbunden. In einem unverbindlichen Beratungsgespräch informiert Sie Dr. Erhan Demir ausführlich in aller Ruhe und Diskretion über die Einzelheiten der Schamlippenverkleinerung in Köln in unserer IntimClinic®. Nehmen Sie einfach Kontakt mit der Praxisklinik Dr. Demir in Köln auf und vereinbaren Sie Ihren ersten unverbindlichen Gesprächstermin mit Ihrem Intimexperten.

Kontaktieren Sie uns

Brustvergrößerung in Köln beliebteste Schönheitsoperation

Laut aktueller Patientenumfrage der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) führt die Brustvergrößerung mit Implantaten die Liste der beliebtesten ästhetischen Operationen an. Etwa jede fünfte Frau, die sich im Jahr 2015 für einen ästhetischen Eingriff interessierte, ließ sich zum Thema Brustvergrößerung beraten. Dieser klare Trend zeichnet sich auch in der Praxisklinik Dr. Demir in Köln ab: Die bei weitem gefragteste Schönheitsoperation ist die Brustvergrößerung mit Implantaten. Eine zunehmend wachsende Beachtung findende Alternative dazu stellt die Brustvergrößerung mit Eigenfett dar.

Brustvergrößerung in Köln beliebteste Schönheitsoperation

Brustvergrößerung in Köln – mit Implantat

Auch international zählt die Brustvergrößerung mit Implantaten zu den gefragtesten ästhetisch-plastischen Operationen. Dennoch handelt es sich dabei um keinen Routineeingriff. Eine Brustvergrößerung sollte immer von einem qualifizierten Facharzt durchgeführt werden, der über viel Erfahrung auf dem Gebiet der ästhetischen Brustchirurgie verfügt. Dazu gehört auch eine ausführliche Beratung der Patientin vor dem Eingriff der Brustvergrößerung. In einem Beratungsgespräch in ruhiger, gelassener Atmosphäre treffen Facharzt und Patientin vor einer Brustvergrößerung viele wichtige Entscheidungen. Sie wählen Material, Größe und Form des Implantats und die zu den Grundvoraussetzungen und Wünschen der Patientin passende Operationsmethode. Darüber hinaus erfolgt auch die Klärung der Frage, ob die Brustvergrößerung eventuell mit einer Bruststraffung kombiniert werden sollte, um dem Traumdekolleté näherzukommen. In der Praxisklinik Dr. Demir liegt unser Augenmerk auf besonders hochwertigen, sicheren Implantaten. Daher verwenden wir für eine Brustvergrößerung ausschließlich Silikonkissen mit sehr langen Produktgarantien und langjährigen durchweg positiven Erfahrungsstudien. Zu unseren Premiumpartnern gehören die Implantate des deutschen Herstellers Polytech ®, die sehr lange am Markt bestehende Firma Sebbin ® und die neueste Ergonomix-Technologie von Motiva ®.

Wachsende Nachfrage bei Brustvergrößerung mit Eigenfett

Alternativ zur klassischen Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten bietet die Ästhetisch-Plastische Chirurgie auch die Brustvergrößerung mit Eigenfett an, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Diese Methode eignet sich besonders für Frauen, die sich vor dem Einsatz von Fremdmaterial in Form von Silikonkissen scheuen oder die nur eine dezente Brustvergrößerung oder Konturangleichung wünschen. Körpereigenes Fett kommt in der ästhetischen Medizin nicht nur im Bereich der Brustvergrößerung erfolgreich zum Einsatz, sondern auch in der Faltenbehandlung im Gesicht oder zur Anti-Aging-Therapie der Haut. Transplantiertes Fettgewebe entfaltet durch den Anteil an Stammzellen und Wachstumsfaktoren eine beachtliche Wirksamkeit. Es ist vor allem die gute Verträglichkeit, die eine Brustvergrößerung mit Eigenfett zu einer immer beliebteren Option werden lässt. Aber auch hierfür gilt: Ein umfassendes Beratungsgespräch bei einem erfahrenen Facharzt für Ästhetisch-Plastische Chirurgie ist unumgänglich.

Brustvergrößerung in Köln – mit Eigenfett oder Implantat?

Sie interessieren sich für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett oder mit Implantaten oder sind noch unentschlossen, welche Methode für Sie infrage kommt? Oder haben Sie bereits eine Brustvergrößerung vornehmen lassen und wünschen nun eine Veränderung oder haben Sie Probleme aus den Voroperationen? Dr. Erhan Demir ist Ihr Experte für die Brustvergrößerung in Köln. Er berät Sie gern ausführlich zu den einzelnen Methoden der Brustvergrößerung und findet gemeinsam mit Ihnen die beste und für Sie schonende Vorgehensweise. Hierfür steht in seiner Praxis die neue 3D-Live-Simulation für Brustoperationen „Crisalix® Virtual Aesthetics“ zur Verfügung. Mit Hilfe dieses Programms können wir in Echtzeit dreidimensional simulieren, wie Sie nach einer Brustvergrößerung aussehen könnten. Vereinbaren Sie einfach mit unserem Team einen unverbindlichen Termin unter dem Stichwort Brustvergrößerung in Köln.

Kontaktieren Sie uns

16.11.2015, Patientensymposium „Körper-Formen“

Der Leitende Oberarzt der universitären Klinik
für Plastische Chirurgie in Köln Merheim Dr. Demir

hält am Montag den 16.11.2015 einen Vortrag auf dem
Patientensymposium „Körper-Formen“
im Studio DuMont
Der Titel seines Vortrages lautet
„Die weibliche Brust – Straffung, Verkleinerung und Augmentation“

Flyer zum Patientensymposium
Navigation per GoogleMaps

Anschrift:
Studio DuMont
Breite Str. 72
50667 Köln

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.
Ihr Erhan Demir

Jetzt! 3D Simulation für Brustoperationen

Crisalix Köln

 

Crisalix – Virtual Aesthetics jetzt in der Praxisklinik Dr. Demir!

Exklusiv in der Praxisklinik Dr. Demir in Köln ist jetzt die individuelle Beratung
für Brustoperationen mit der neuen einzigartigen 3D-Simulation
von Crisalix möglich!

Wir zeigen Ihnen jetzt schon in 3D live wie sie morgen aussehen könnten nach
Ihrer Brustoperation in der Praxisklinik Dr. Demir.

Wir freuen uns schon auf Ihre Beratung.

Ihr Dr. Erhan Demir

13. – 14.11.2015, „2nd International Video Symposium (IVS) in Plastic Surgery“

Vortrag über
„Lipödem Therapie mit der WAL-Liposukitonstechnik nach Taufig“

Dr. Demir hält am Samstag den 14.11.2015
auf dem „2nd International Video Symposium (IVS) in Plastic Surgery“

einen eingeladenen Videovortrag über die aktuellen Therapiekonzepte zur Behandlung des Lipödems,

weitere Information finden Sie unter:
http://www.vdtpc-symposium.de/programme/scientific-programme/
das Programm als PDF

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme

Erhan Demir

Dr. Taufig bei Präsidentenwahl der GÄCD in Köln gewählt

Die GÄCD (Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V.)
hat in Ihrer diesjährigen Vollversammlung im Rahmen der
28. Jahrestagung in Köln mit überragender Mehrheit ihren neuen
Präsidenten gewählt.

Die Praxisklinik Dr. Demir gratuliert Ihrem Freund und Leiter des
Zentrums für Ästhetische Chirurgie in der Turiner Str. 2 in Köln
Dr. A. Z. Taufig herzlich.

Dr. Taufig war lange Jahre Generalsekretär der GÄCD und hat sich sehr,
um die mittlerweile zweitgrößte Gesellschaft für Ästhetische Operationen

in Deutschland, verdient gemacht.
Wir gratulieren Ihm zu diesem Ergebnis und wünschen Ihm dabei
viel Ausdauer und Erfolg in der Umsetzung seiner großen Zielen.

Ziah und Ich copy

 

 

 

Die Praxisklinik Dr. Demir wird Dr. Taufig bei seiner Aufgabe
in allen Belangen tatkräftig unterstützen.