Anti-Aging: Vampir Lifting in Köln

Das Vampir Lifting in Köln, auch PRP Lift genannt, bietet eine Möglichkeit, auf schonende Weise mit körpereigenen Stoffen eine Verjüngung des Erscheinungsbildes zu erzielen. Durch die Behandlung mit Eigenblut, welches eine stimulierende Wirkung hat, regt es die Gesichtsstruktur zur Regeneration an und gleicht kleine Fältchen aus. Müder Haut kann der Facharzt Dr. Erhan Demir mit einem Vampir Lifting in Köln wieder ein frischeres Aussehen verleihen.

Anti-Aging: Vampir Lifting in Köln

Vampir Lifting in Köln – für wen eignet es sich?

Patienten, die eine schonende Behandlung suchen und ihrem Körper keine körperfremden, künstlichen Stoffe zuführen möchten, eignen sich besonders gut für das Vampir Lifting. Diese Therapie bietet vielfältige Möglichkeiten, darunter die Behandlung von Hautalterung, erblich bedingtem Haarausfall, unvorteilhaften Narben sowie chronischen Wunden. Das Vampir Lifting in Köln stützt sich auf eine rein physiologische Basis und kann im Einklang mit dem Körper eine Verjüngung der Haut erzielen.

Wie verläuft das Vampir Lifting in Köln?

Bevor der Arzt mit dem Vampir Lifting in Köln beginnen kann, werden mit einem speziellen System kleinste Mengen an Blut aus Ihrem Körper entnommen. Die darin enthaltenen Blutplättchen, die so genannten Thrombozyten, werden isoliert und fachgerecht aufbereitet. Anschließend werden sie in die zu behandelnden Regionen injiziert und stimulieren so die körpereigene Regeneration. In den Thrombozyten befinden sich Wachstumsfaktoren, die die Zellregeneration, die Wundheilung und den Stoffwechsel von Hyaluronsäure oder Kollagen anregen. Das Vampir Lifting in Köln dauert etwa 30 bis 60 Minuten und durch die Anwendung sehr feiner Nadeln gestaltet sich die Behandlung äußerst schmerzarm. Durch die sehr gute Verträglichkeit ist keine besondere Nachbehandlung notwendig und Sie sind schon nach kurzer Zeit wieder gesellschaftsfähig.

Welche Alternativen zum Vampir Lifting in Köln gibt es?

Neben dem Vampir Lifting in Köln gibt es noch weitere Möglichkeiten, die Zeichen der Zeit optisch zu minimieren. So eignet sich eine Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin vor allem zur Glättung der Zornes- und Lachfalten, aber auch die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure kann die Gesichtshaut jugendlicher wirken lassen. Eine weitere Alternative, bei der auch körpereigenes Material verwendet wird, ist die Eigenfett-Transplantation. Dabei kann mit größerer Nachhaltigkeit ein dauerhafter Ausgleich von Konturdefiziten im Gesichts- und Halsbereich erreicht werden. Es verbessert die Hautdurchblutung und erzielt auf diese Weise eine Verjüngung.

Vampir Lifting in Köln – bei Ihrem Experten Dr. Erhan Demir

Sie interessieren sich für das Vampir Lifting in Köln oder eine andere Anti-Aging Behandlung? Gern informiert Sie Dr. Erhan Demir umfassend zu den Möglichkeiten, eine optische Verjüngung zu erzielen. Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch unserer Praxisklinik unter dem Stichwort Vampir Lifting in Köln.