LEISTUNGEN
    GESICHT
    BRUST
    KÖRPERFORMUNG
    INTIMCHIRURGIE
    ANTI-AGING
    HANDCHIRURGIE
    REKONSTRUKTION
    TUMORCHIRURGIE

  LEISTUNGEN

               
               
               
               
               
               
               

  LEISTUNGEN
    GESICHT
    BRUST
    KÖRPERFORMUNG
    INTIMCHIRURGIE
    ANTI-AGING
    HANDCHIRURGIE
    REKONSTRUKTION
    TUMORCHIRURGIE

IMPRESSUM

 

 

 

 

    MITGLIEDSCHAFTEN

    PUBLIKATIONEN   
    QUALIFIKATIONEN

    AUSBILDUNG

    VITA

  DR. DEMIR

 

 

 

 

    MITGLIEDSCHAFTEN

    PUBLIKATIONEN   
    QUALIFIKATIONEN

    AUSBILDUNG

    VITA

  DR. DEMIR

BRUSTVERGRÖSSERUNG

BRUSTVERKLEINERUNG

BRUSTSTRAFFUNG

BRUSTFORMKORREKTUR

BRUSTASYMMETRIE

IMPLANTATWECHSEL

BRUSTWARZENKORREKTUR

MÄNNERBRUST

  IHRE BEHANDLUNG
    PRAXIS
    TEAM
    PRAXISRUNDGANG
    ZWEITMEINUNG
    FINANZIERUNG
    FOLGEKOSTEN

Line
Art in plastic surgery
Impressionen

  KONTAKT

   
   
   
   
   

  KONTAKT                    
               
               
               
               
               
               

Kachelbild

Die Behandlung einer Fehlentwicklung der weiblichen Brust, beispielsweise einer sogenannten tubulären Brust, gehört zu den sensibelsten Aufgaben eines Plastischen Chirurgen. Diese enorme zumeist über eine sehr lange Zeit bestehende seelische Belastung während der Entwicklung einer jungen Frau erfordert viel Feingefühl und eine vorsichtige Herangehensweise in kleinen Etappen.

 

Zumeist besteht bei den Patientinnen schon eine andauernde Periode über der sehr verständliche Wunsch nach einer Veränderung und Korrektur ihrer vermeintlich fehlentwickelten Brustform zur Wiedererlangung der Natürlichkeit. Dieser erste Schritt verlangt einen jungen Frau viel Mut ab und darauf richten wir ein besonderes Augenmerk.

 

Ihre Behandlung beginnt mit einem ausführlichen Gespräch in einer entspannten, warmen und diskreten Atmosphäre in unserer Praxisklinik in Köln. Sollten Sie zunächst keine klinische Untersuchung wünschen, so ist dies grundsätzlich kein Problem für uns. Wir können den Dialog auch zunächst mit analogen Fallbeispielen aus der bisher verfügbaren Fachliteratur beginnen und erst zu einem späteren Zeitpunkt oder bei einem zweiten Beratungstermin auf Ihre speziellen Korrekturwünsche eingehen. Gemeinsam mit Ihnen werden wir im Anschluss aus der Vielzahl innovativer operativer Techniken der modernen Ästhetischen Plastischen Brustchirurgie zur Brustkorrektur mit Eigengewebe, Implantaten, Expandern und plastischen Lappenplastiken die für Ihr besonderes Anliegen geeignete sicherste Methode auswählen und genauestens mit Vor- und Nachteilen besprechen.

 

In einem ersten Orientierungsgespräch, gerne gemeinsam mit Personen Ihres Vertrauens, berate ich Sie in meiner Praxisklinik in Köln. Sollten Sie den Schritt wagen und ein ausführliches Gespräch zum Thema Brustfehlbildung bzw. tubuläre Brust wünschen, können Sie einen Termin in meiner Sprechstunde vereinbaren.

Ich helfe Ihnen gerne weiter.

 

   Jetzt Termin vereinbaren!